Silja Schießwohl / 44 goldene Regeln für faires Reiten

Silja Schießwohl / 44 goldene Regeln für faires Reiten

19,90 

Ausbalancierter Sitz, feine Hilfen, sinnvolle Gymnastizierung

Broschur mit Klappen

ISBN 978-3-95847-027-9

lieferbar ab 20. Oktober 2022

Jetzt vorbestellen

Beschreibung

Faires Reiten im Sinne von Mensch und Pferd

Reiten mit unsichtbaren Hilfen im Einklang mit dem Pferd – eine Wunschvorstellung eines jeden
Reiters am Anfang seiner Reitkarriere. Doch wie sieht die Realität inder heutigen Zeit aus,
in der immer mehr Menschen ihre Pferde eher als Freizeitpartner als Dressurpferd der hohen Schule
sehen?
Der Anspruch ans Reiten ist geprägt von einem pferdegerechten Umgang. Silja Schießwohl vereint
in ihrer Arbeit den Fokus auf Sitz und Hilfen des Reiters mit einer gesunderhaltenden Gymnastizierung
des Partners Pferd entsprechend den Bedürfnissen der meisten Freizeitreiter. Anhand von 44 goldenen
Regeln kann sich jeder Reiter wichtige Grundsätze für seinen Umgang – ob beim Reiten oder bei der
Bodenarbeit – erarbeiten.

Aus dem Inhalt:
• Der ausbalancierte Sitz
• Grundlagen der Hilfengebung
• Gymnastizierende Einwirkung
• Gymnastizierung und Dressur
• Longe und Bodenarbeit
• Equipment

Über die Autorin

Silja Schießwohl lebt in Baden-Württemberg. Mit „Isis“ aufgewachsenhat sie sich früh der Reitkunst und klassischen Dressur
verschrieben. Als studierte Erwachsenenpädagogin (M.A. Erwachsenenbildung, Systemischer Coach) verfügt
die Autorin über den fachlichen Hintergrunddes Lehrens und Lernens, um vor Ort eine Lernatmosphäre
zu schaffen, in der sich sowohl zwei- als auch vierbeinigen Schüler wohlfühlen. Als erfahrene Reitlehrerin legt Silja Schießwohl besonderen Wert auf den richtigen Sitz und bietet neben Unterricht auch online Lernangebote und einen Podcasts an.

Schon mal ins Buch schauen?