Health Horse Agility – Renate Ettl

19,90 

Klappenbroschur, Format 17 cm x 21 cm

ISBN 978-3-95847-019-4

128 Seiten

lieferbar

Mit Health Horse Agility zu Gesundheit für Körper, Geist und Seele

 

Pferde sind von ihrer Grundkörperkonstitution nicht geschaffen um Lasten zu tragen. Dazu fehlt die Tragemuskulatur und in weiterer Folge trainierte Muskelpartien um die Umsetzung von Übungen mit zusätzlichem Gewicht zum eigenen Körpergewicht zu bewältigen. Um gesundheitliche Schäden für den Partner Pferd zu vermeiden, gibt es ein Trainingskonzept um die wichtigen Körperstrukturen zu stärken – Health Horse Agility. Es ist ein ausgeklügeltes Gesundheitssystem mit einem gezielten Training, das dem Körper ermöglicht durch Muskelaufbau und Stärkung von Sehnen, Bändern und des Kreislaufsystems Gewichtsmehrbelastungen auszugleichen.

 

Nicht nur die Gesundheit des Körpers wird mit Health Horse Agility gefördert, sondern die Basis einer jeden Pferd-Reiter-Beziehung: Vertrauen. Denn ein Pferd kann nur freudig und motiviert beim Training mitmachen, wenn es seinem Menschen vertrauen kann. Durch die erfolgreiche Bewältigung der Übungen werden das Selbstvertrauen und die Kondition des Pferdes und des Trainers gestärkt.

Aus dem Inhalt

  • Was bedeutet Health Horse Agility für Körper und Geist?
  • Gesundheit trainieren und Leistung anpassen
  • Balance und Koordination fördern
  • Individuelles Trainingsprogramm mit Übungen
  • Health Horse Agility Parcours und Trainingspläne für jedes Pferd

 

Über die Autorin

Renate Ettl ist ausgebildete Pferdeosteopathin, Pferdephysiotherapeutin, Pferdesporttherapeutin und verbandsgeprüfte Tierheilpraktikerin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Tieren auf dem Reiterhof Silver Horse Ranch in Bayern. Die begeisterte Buchautorin- und Pferdefotografin betreibt eine Schule mit den Ausbildungsschwerpunkten Manuelle Pferdetherapie (Osteopathie), Pferdeheilpraktiker und Pferdegesundheitstrainer.

www.manuellepferdetherapie.de